Wir glauben daran,
dass Unternehmen über den wirtschaftlichen Erfolg hinaus, die Gesellschaft maßgeblich mitgestalten können

menschlich - ökologisch - ökonomisch
Über Immanent

Wir begleiten und inspirieren Unternehmen, die über sich hinaus wachsen.

Unser Anspruch ist tiefer zu verstehen, weiter zu denken und nachhaltiger zu handeln.

Prozesse optimieren, Strategien erstellen oder Organisationen mit einem klaren Fokus als Ganzes weiter zu entwickeln -
Das ist unser Ding.

Ein unverbindliches erstes persönliches Gespräch ist unser Angebot, es kostet lediglich etwas Ihrer wertvollen Zeit. 
 

empathisch
strukturiert
lösungsorientiert
Unternehmensberatung - Coaching - Leadership
Mehr zum Inhaber
Mehr zur Person
Jürgen Bruckner
Unternehmensberatung

Mein Name ist Jürgen Bruckner, ich bin Unternehmensgestalter aus Überzeugung sowie Gründer und Geschäftsführer von immanent. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit meinem Team, als ein temporär integrierter Teil Ihres Unternehmens, Möglichkeiten für ganzheitliches Wachstum sowie positive Veränderung zu verwirklichen.

Ich sehe meine Kompetenz dafür als Resultat meiner fundierten akademischen Bildung, meines bisherigen berufliche Werdegangs sowie der Erfahrung und des Wissens, welches ich mir über viele Jahre als Mensch und Teil der internationalen Wirtschaftswelt angeeignet habe.

Die HTL für Maschinenbau in Eisenstadt, ein berufsbegleitendes Studium an der Fachhochschule für Produkttechnologie & Wirtschaft am Technikum Wien sowie ein berufsbegleitendes MBA Studium für Marketing & Sales an der Executive Academy der WU Wien, bilden den technischen und wirtschaftlichen Rahmen meiner theoretischen Ausbildung.

Der Auf- und Ausbau effektiver sowie effizienter Organisationsstrukturen, das Managen von Marken- und Produktportfolios sowie dessen Marktpositionierung hinsichtlich Mehrwert und der Auf- und Ausbau internationaler Wirtschaftsbeziehungen in KMUs sowie Konzernen, bilden den Rahmen meines bisherigen, über 20-jährigen, Werdegangs in der Wirtschaft.

Seit der Gründung von immanent, im Jahr 2016, verwirkliche ich, gemeinsam mit meinem Team und meinen Kunden, realistische Möglichkeiten für ganzheitliches Wachstum, und das für Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Meine unternehmerische Haltung ist durch ganzheitliches, situatives und partizipatives Handeln geprägt. Des Weiteren sehe ich die fachliche und persönliche Entwicklung des Potentials der Mitarbeiter als Schlüsselfaktor für nachhaltig erfolgreiche Unternehmen. Durch meine schnelle Auffassungsgabe und mein Verständnis von gesamtunternehmerischen Prozessen, löse ich Probleme nachhaltig und weiß angestrebte Ziele sowohl auf dem effektivsten sowie dem effizientesten Weg zu erreichen.

Privat liebe ich es Zeit mit meiner Familie zu verbringen, ich bin glücklichst verheiratet und habe einen kleinen Sohn. 

Mission Statement
Unsere Mission ist es, das unternehmerische Leben unserer Kunden, durch aktives und partizipatives Handeln sowie unter Einsatz unseres Wissens und unserer Erfahrung, nachhaltig zu verbessern. Dabei wollen wir jedem Projekt unser vollstes Engagement widmen und unser Handeln stets zum Wohle unserer Partner, Kunden, Mitarbeiter sowie an der Sinnhaftigkeit des menschlichen Handelns selbst ausrichten. Im Mittelpunkt stehen die Beziehungen aller Beteiligten.

Vision Statement
Unsere Vision ist es, so viele Menschen wie möglich durch unsere Arbeit zu inspirieren, dass das Ergebnis Ihres Handelns zum nachhaltigen größeren Wohl der Menschen, der Wirtschaft sowie der Umwelt beiträgt. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Mission niemals endet, jedoch immer wichtig sein wird.

Kompetenzfelder

Stellen Sie sich auch manchmal eine
dieser oder ähnliche Fragen?

Was sollte / könnte besser laufen im Unternehmen?

Es läuft eigentlich ganz gut, können wir trotzdem noch etwas optimieren?

Warum laufen die Prozesse nicht so wie sie sollten / könnten?

Warum ziehen nicht alle an einem Strang?

Was stört mich am Verhalten meines Teams?

Könnte die Eigenverantwortung noch stärker ausgeprägt sein?

Woran krankt die Organisation?

Wie Sinn stiftend sind die ganzen Tätigkeiten im Unternehmen?

Gemeinwohl-Ökonomie, welchen Beitrag können wir leisten?

Hätten Sie auch
gerne eine Lösung?

Ja, unbedingt!

Wir sind in folgenden
Bereichen für Sie da.

Change Management Change Management ist für immanent wesentlich mehr als ein strukturierter Prozess zur Umsetzung neuer Strategien. Um in einem Unternehmen nachhaltige Veränderung zu erwirken, muss einerseits ein breites Verständnis für die Gründe und die Notwendigkeit geschaffen, andererseits jene positive Haltung generiert werden, die Veränderung als wichtige Triebfeder für Weiterentwicklung voraussetzt.
KPIs Key Performance Indicators sind Kennzahlen mit denen die Leistung eines Unternehmens messbar gemacht wird. Gerade in Bezug auf Mitarbeiter sind sie umso aussagekräftiger, je besser sie die Performance des Einzelnen transparent machen. Wir nutzen diese Kennzahlen, um den Mitarbeitern Instrumente in die Hände zu geben, die ihnen zeigen wie sich ihr Handeln auswirkt. Am Zusammenwirken dieser Kennzahlen kann ermittelt werden ob Ziele einheitlich verfolgt werden.
Markenentwicklung Die Marke drückt die Unternehmensleistung und das Werteversprechen in komprimiertester Form aus. Eine Marke wird dann erfolgreich, wenn man ihr klare Unterscheidungsmerkmale gibt, durch die sie sich vom Mitbewerb abheben kann. Starke Marken haben starke Botschaften, die sich stets anhand der Kundenbedürfnisse und des Geschäftsumfeldes weiterentwickeln.
Mission Statement Das Mission Statement ist der gegenwärtige Kodex Ihres Unternehmens. Es ist auch gleichermaßen die nach innen und außen gerichtete Botschaft, die besagt, für was Ihr Unternehmen steht und wie es agiert, um Ziele und im weiteren Sinn die Vision (Vision Statement) zu verwirklichen. Es macht dann Sinn, wenn es wie eine DNA die ganze Organisation durchdringt und von allen Beteiligten authentisch und gewollt gelebt werden kann.
Vision Statement Im Gegensatz zum Mission Statement, welches den eingeschlagenen Weg zur Zielerreichung verkörpert, spiegelt das Vision Statement die Vision, also das zukünftige große Ziel des Unternehmens wieder. Es erklärt warum es Ihr Unternehmen überhaupt gibt. Es hat dann große Kraft, wenn es die Sehnsüchte, Hoffnungen, Träume und vor allem die intrinsische Motivation der Mitarbeiter sowie aller Stakeholder anspricht.
Organisationsentwicklung Eine optimal funktionierende Organisation beherrscht das Wechselspiel zwischen Ordnung und Chaos. Es braucht beide Zutaten, um in unterschiedlichen Situation so gut wie möglich auf die notwendigen Herausforderungen reagieren zu können. Beide Extreme bedingen einander, um eine kontinuierliche Entwicklung zu gewährleisten. Wichtig ist, und da setzt unsere Herangehensweise an, eingefahrene Bahnen immer wieder zu hinterfragen, um neue und bessere Lösungen zu finden.
Personalentwicklung Der Mensch steht im Zentrum des Handelns. Nur wer diese Maxime beherzigt kann unternehmerisch langfristig erfolgreich sein. Es geht darum, die unterschiedlichen Fähigkeiten und Eigenschaften der Mitarbeiter für die Erfüllung bestimmter Aufgaben abzustimmen sowie deren individuellen Potentiale im Unternehmenskontext bestmöglich zu heben, einzusetzen und zu fördern.
Produktmarketing Je mehr Nutzen ein Produkt seinem Anwender bringt und je einzigartiger diese sind, desto erfolgreicher lässt sich dieses vermarkten. Ein gutes Produktmarketing erarbeitet den Mehrwert den ein Produkt verglichen zu dem nächstbesten Mitbewerber hat und drückt diesen prägnant und auf den Punkt gebracht aus.
Vertrieb Die Vertriebsorganisation ist die Speerspitze eines Unternehmens. Sie muss heutzutage dazu im Stande sein, sowohl die effektivsten als auch die effizientesten Kanäle der unterschiedlichsten Kundensegmente zu bedienen. Das Zusammenspiel der einzelnen Einheiten, wie Key Account Management, Außendienst, Innendienst, Support usw. muss sinnvoll Organisiert sein und als perfekte Einheit funktionieren. Gedanken wie „mein Kunde“ sind hier kontraproduktiv. Zum Wohle der Bedürfnisbefriedigung sollte viel mehr die Haltung „unser Kunde“ eingenommen werden.
Prozessmanagement Prozessmanagement beschäftigt sich mit der Identifikation, Gestaltung, Dokumentation, Implementierung, Steuerung und Verbesserung von Unternehmensprozessen. Die Herausforderung besteht darin, die gesamte Wertschöpfungskette in sinnvolle Teilprozesse zu gliedern und dabei stets den Gesamtkontext zu beachten. Prozesse müssen leben und sich permanent weiterentwickeln dürfen.
Prozessoptimierung Bei der Prozessoptimierung, werden die Abläufe bestehender Prozesse hinterfragt und hinsichtlich ihres Verbesserungspotentials überprüft. Dies dient der Steigerung der Effektivität sowie Effizienz aller im Unternehmen ablaufenden Geschäfts-, Produktions und Entwicklungsprozesse und optimiert auch den Einsatz der hierfür benötigten Ressourcen.
Unser Lösungsweg

Wir beschreiten mit Ihnen
gemeinsam den Weg Richtung Zukunft

Wir blicken durch Ihre Werte–Brille im Unternehmen, durchleben unterschiedliche Perspektiven und entwickeln dadurch Ideen und Konzepte zur Verwirklichung der noch nicht ausgeschöpften Potentiale.

Werte

schärfen & kommunizieren

Zu Beginn ist es wichtig die Werte eines Unternehmens zu schärfen und diese allen Beteiligten klar und verständlich zu kommunizieren. Klare Werte bilden das Fundament für nachhaltig erfolgreiche Unternehmen. Als Wegweiser und Leuchttürme bieten sie Orientierung für das gemeinsame Vorgehen. Werte definieren die Vision und Ziele eines Unternehmens, sind für den Umgang miteinander verantwortlich und bestimmen wie mit Dingen, die einem Unternehmen begegnen, umgegangen wird. Sie unterteilen sich in Schaffenswerte, Erlebniswerte und Haltungswerte.

  • Schaffenswerte (was möchten wir schaffen?)
    Werte schärfen & kommunizieren
    Schaffenswerte
    (was möchten wir schaffen?)

    Schaffenswerte bilden die Vision eines Unternehmens und formen übergeordnete Unternehmensziele. Diese übergeordneten Ziele dienen allen Mitarbeitern bei der Bestimmung von Teilzielen, von denen jedes einzelne wiederum die Verwirklichung der Vision unterstützt.

  • Erlebniswerte (was möchten wir erleben?)
    Werte schärfen & kommunizieren
    Erlebniswerte
    (was möchten wir erleben?)

    Erlebniswerte definieren, wie man im Unternehmen miteinander umgehen möchte. Sie bestimmen auch, welchen Zweck ein Unternehmen erfüllen will und daraus ergibt sich wiederum die Mission zur Verwirklichung der Vision.

  • Haltungswerte (wie ist unsere Haltung?)
    Werte schärfen & kommunizieren
    Haltungswerte
    (wie ist unsere Haltung?)

    Haltungswerte sind sehr starke Säulen für zielgerichtete Unternehmen. Sie bestimmen wie mit Dingen, die einem Unternehmen begegnen, umgegangen wird. Mit der richtigen Haltung lässt sich fast jedes Hindernis überwinden. Um die Haltung zu Verbessern, ist es zunächst nötig das Denken zu ändern. Denn anderes Denken führt zu anderem Handeln, anderes Handeln führt zu anderem Verhalten und anderes Verhalten führt langfristig zu einer anderen Haltung und im weiteren zu einer anderen Lebenseinstellung.

1

Perspektiven

analyisieren & wechseln

Ein Unternehmen ist ein lebendiger Organismus, der sich ständig weiterentwickeln möchte. In einem Organismus wirken unterschiedliche Komponenten, in unserem Fall Menschen, Produkte und Prozesse, auf unterschiedlichen Ebenen zusammen. Die reibungslose Kommunikation und das gegenseitige Verständnis dieser Komponenten ist essenziell, um als gesunder Organismus agieren zu können. Somit ist es in weiterer Folge wichtig, die Perspektive jeder Komponente genau zu kennen, um das Zusammenwirken im Organismus nachhaltig zu verbessern.

  • Die Komponenten des Organismus
    Perspektiven analyisieren & wechseln
    Die Komponenten des Organismus

    Als Unternehmensgestalter, schlüpfen wir in die einzelnen Rollen der Mitarbeiter. Dadurch ist es möglich, das Unternehmen aus allen Perspektiven zu analysieren und Verbesserungspotenziale umfassend wahrnehmen zu können. Einer der wichtigsten Aspekte dabei ist die Interaktion der Beteiligten und in welcher Form Führung wahrgenommen und gelebt wird.

  • Operative Abläufe & Prozesse
    Perspektiven analyisieren & wechseln
    Operative Abläufe & Prozesse

    Gemeinsam mit ihrem Team, durchlaufen wir verschiedenste Abläufe und stellen Fragen wie diese erlebt werden. Der Sinn einer Tätigkeit spielt dabei eine große Rolle. Weiters prüfen wir die Inputs und Outputs der Abteilungen und evaluieren auch die Messparameter hinsichtlich deren Wirkung. Die Analyse umfasst zudem auch die Werkzeuge der Mitarbeiter sowie Regelungen hinsichtlich Dokumentation samt Ablage.

  • Leistungsportfolio
    Perspektiven analyisieren & wechseln
    Leistungsportfolio

    Speziell für den Vertrieb stellt ein gut ausgearbeitetes und genau dokumentiertes Leistungsportfolio die Schlagkraft der Produkte bzw. Der Dienstleistung dar. Hier geht es im Speziellen darum, das Werteversprechen sowie die Markenbotschaft auf ihre Wirkung und den Erfolg hin zu prüfen. Zudem analysieren wir die wichtigsten Mitbewerber hinsichtlich Positionierung sowie deren Stärken und Schwächen.

2

Potenziale

erkennen & verwirklichen

Potenziale sind die Differenz zwischen einem Ist-Zustand und einem möglichen Wunsch bzw. Ideal-Zustand. Potenziale sind äußerst vielfältig, in jedem Unternehmen vorhanden und stellen stets Möglichkeiten zur Verbesserung dar. Durch unsere alternativen Sichtweisen, ist es uns möglich, diese Potenziale zu erkennen, Ideen für deren Verwirklichung zu entwickeln und in weiterer Folge eine nachhaltige Annäherung an den Ideal-Zustand zu erreichen. Dies geschieht stets mit Bedacht darauf, welche Rahmenbedingungen gegeben sind und welche für eine Verbesserung geschaffen werden müssen.

  • Individuelle Talente & Fähigkeiten
    Potenziale erkennen & verwirklichen
    Individuelle Talente & Fähigkeiten

    Mit seinen individuellen Eigenschaften und Talenten trägt der Mensch mehr zum Unternehmenserfolg bei als jede andere Ressource. Je mehr Sinn jeder Einzelne in seinen Tätigkeiten sieht, desto besser wird ihre Qualität und in weiterer Folge das Endergebnis sein. Speziell Führungskräfte nehmen hier eine wichtige Rolle ein. Es liegt in deren Verantwortung, hier Potenziale zu erkennen und individuellen Fähigkeiten und Talenten Freiraum für deren Entfaltung einzuräumen. Indem wir uns intensiv mit ihrem Team auseinandersetzen, lernen wir die einzelnen Charaktere gut kennen. Dadurch ist es uns möglich das individuelle Potenzial zu identifizieren und Möglichkeiten zur Entfaltung zu entwicklen.

  • Strukturen, Ordnung & Kennzahlen
    Potenziale erkennen & verwirklichen
    Strukturen, Ordnung & Kennzahlen

    Ideen und Verbesserungsvorschläge sind erfahrungsgemäß in Unternehmen bereits vorhanden und auch oftmals diskutiert worden. Unsere Aufgabe ist es nun, diese Vielfalt and Themen, Informationen und Ideen zu strukturieren, deren Komplexität zu reduzieren und in eine Form zu bringen die eine Umsetzung möglich macht. Oft existieren auch viele verschiedene Perspektiven zu einem Thema und es benötigt eine unabhängige Ressource, um diese zu vereinen.

    Prozesse sind eine gute Möglichkeit einzelne Aufgaben in einen Ablauf zu bringen, können jedoch blockieren, wenn sie nicht geordnet ablaufen. Durch das Aufarbeiten relevanter Informationen entwickeln wir Konzepte, um klare Schnittstellen und Verantwortlichkeiten zu schaffen sowie Prozesse zu optimieren damit ein reibungsloser und effizienter Ablauf erreicht werden kann.

    Ein wesentlicher Aspekt unserer Arbeit stellt die Analyse qualitativer Kennzahlen abseits von wirtschaftlichen Kennzahlen dar. Ganzheitliches Wachstum beinhaltet neben den wirtschaftlichen Kenngrößen nämlich auch Säulen für soziale und ökologische Aspekte. Diese beinhalten beispielsweise Mitbestimmung, Transparenz, Zufriedenheit als auch die ökologische Nachhaltigkeit. Es gibt eine Vielzahl von Kleinigkeiten die in Summe viel bewirken können.

  • Produktpositionierung & Mehrwert-Marketing
    Potenziale erkennen & verwirklichen
    Produktpositionierung & Mehrwert-Marketing

    Die Kunst ist es, den Mehrwert eines Produktes bzw. einer Dienstleistung, verglichen zu den nächstbesten Mitbewerbern, in wenigen Sätzen auf den Punkt zu bringen. Zudem wird die Essenz an Produktmerkmalen und Alleinstellungsmerkmalen herausgearbeitet.

3
Veränderung erreichen

Wir unterstützen Sie bei Ihrem
Schritt zur Veränderung

  • Ursachenerkennung statt Symptombehandlung
  • Potenziale nutzen
  • Ähnliches Bewusstsein schaffen
Ursachenerkennung statt Symptombehandlung

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ (Albert Einstein)

Um wirklich nachhaltige Veränderung zu erreichen, ist es wichtig zuerst die wahren Ursachen eines Problems zu erkennen und diese dann zu behandeln. Symptome haben dabei lediglich eine Signalfunktion. Diese direkt zu behandeln, würde das Problem nur weiter verschleiern, jedoch keine nachhaltige Lösung bewirken. Symptome spielen jedoch eine entscheidende Rolle, denn sie enthalten Informationen zur Lösungsfindung. Bei technischen Prozessen ist die Ursachenfindung einfacher als bei menschlichen Handlungsweisen.

Die Kunst besteht darin, die vielen Verhaltens- und Handlungsweisen der MitarbeiterInnen zu analysieren und zu verstehen. Erst durch dieses tiefere Verständnis können die wahren Ursachen und deren Wirkung erkannt und somit nachhaltige Lösungen gefunden werden. Erst das Verständnis darüber warum in welcher Weise gehandelt und gearbeitet wird, verändert die Perspektive und somit die Denkweise zur Lösungsfindung.

Potenziale nutzen

Es ist nicht so wichtig, ob wir die Dinge, die nicht so laufen wie wir es gerne hätten, als Probleme oder Herausforderungen bezeichnen. Was zählt ist, das Potenzial, also das Spannungsfeld zwischen dem Ist-Zustand und einem möglichen Ideal-Zustand zu nutzen, um Veränderung und in Folge, nachhaltige Verbesserung zu erreichen.

Ähnliches Bewusstsein schaffen

Um Veränderungen im Unternehmen bestmöglich zu verwirklichen, ist ein ähnliches Bewusstsein bei allen Beteiligten im Unternehmen nicht nur extrem förderlich, sondern eine Grundvoraussetzung für den Erfolg. Da dieses Bewusstsein über die Ist-Zustände bzw. die möglichen Ideal-Zustände im Unternehmen oftmals sehr unterschiedlich ausgeprägt ist, bekommt die Schaffung eines ähnlichen Bewusstseins aller Beteiligten eine besondere Rolle in unserer Arbeit.

Was uns auszeichnet

Marken- und Sinnzentrierte Unternehmensgestaltung

Wir stärken Ihre Marke

Eine Marke ist der komprimierteste Ausdruck der Unternehmensleistung. Je klarer die Botschaft desto stärker die Anziehungskraft.

Wir extrahieren und präzisieren Ihre Marke, für eine klare Positionierung.
Wir schälen die Essenz Ihrer Unternehmensleistung heraus und übertragen diese auf sämtliche Kommunikationskanäle
Wir analysieren Ihren Mitbewerb.

Wir tun was Sinn macht

Nur sinnvolle Tätigkeiten und Aufgaben werden Mitarbeiter langfristig motivieren als auch inspirieren und sind ein guter Garant für langfristigen Erfolg.

Wir prüfen ständig den Sinn von Abläufen und Aufgaben
Wir fördern die Entwicklung der individuellen Potentiale Ihrer Mitarbeiter.
Wir implementieren Schritt für Schritt die ertragreichsten Lösungsansätze.

Wir übernehmen Verantwortung

Ausschließlich die erfolgreiche Umsetzung sowie die Know-How Übertragung auf Ihr Team ist unser Ziel.

Wir sagen und vermitteln was wir denken, ungefiltert und nicht personifiziert
Wir geben nicht nur Ideen für Impulse, sondern setzen diese auch mit Ihnen um.
Wir übernehmen Führungsverantwortung und coachen Ihre Mitarbeiter.

Wir verbinden Gegensätze

In komplexen Organisationen und Märkten treffen immer wieder Gegensätze, an unterschiedlichen Positionen, aufeinander. Es ist unser Ziel, realistische Lösungen für ihre Koexistenz zu schaffen, denn Gegensätze sind der Nährboden der Vielfalt.

01 / 04

Immanent schafft Struktur, Effektivität und Effizienz, bietet jedoch auch die Rahmenbedingungen für Freiraum, Kreativität und persönliche Entwicklung.

02 / 04

Immanent verfolgt die Ziele und Vorgaben des Managements, denkt aber auch an die Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeiter.

03 / 04

Immanent nützt die Vorteile der Digitalisierung, sensibilisiert jedoch auch für die Sehnsüchte des Menschen nach Tiefe, Substanz und Achtsamkeit.

04 / 04

Immanent betrachtet die Lösung nicht nur im Detail, sondern auch im Gesamtkontext.

Preis & Nutzen

Bei jedem einzelnen Projekt sind
wir mit ganzem Herzen dabei

Unser Bestreben ist es, Unternehmen so lange zu begleiten, bis ein vorher definierter Ideal-Zustand erreicht ist. Da natürlich jedes Unternehmen verschieden ist und jeder Auftrag unterschiedliche Aufgabenstellungen mit sich bringt, kann dieser Zeitraum variieren. Was wir Ihnen jedoch bereits an dieser Stelle versichern können ist, dass wir jeden Auftrag als individuelles Herzensprojekt ansehen und stets unser Bestes geben werden, um in absehbarer Zeit eine nachhaltig positive Veränderung für Ihr Unternehmen zu erreichen.

Preisstellung

Wirtschaftlich
Transparent
Nachhaltig
Fair

Da das Wertempfinden einer Dienstleistung etwas sehr Subjektives ist handeln wir nach einer einfachen Grunddevise: Der Wert der geschaffen wird (in einem zu definierenden Zeitraum), muss größer sein als die Kosten für unsere Dienstleistung. Zudem orientieren wir uns an den finanziellen Möglichkeiten unserer Kunden. 

Fordern Sie dazu unser unverbindliches Angebot an.

12 Gründe für Ihr
Unternehmen

Nutzen zeigen

12 Gründe, immanent in Ihr
Unternehmen einzubeziehen

Wachstum – wirtschaftlich und sozial

Größere Bereitschaft zur Eigenverantwortung

Besseres Miteinander

Steigerung der Produktivität

Höhere Identifikation mit dem Unternehmen

Höhere Mitarbeiterzufriedenheit

Ordnung, Struktur und messbare Wertsteigerung

Höhere Zufriedenheit

Mehr Sinn in den Tätigkeiten

Mehr Kreativität

Weniger Fluktuation

Besseres Wissensmanagement

Kontakt

Verwirklichen Sie mit uns
Ihre Möglichkeiten

Durch markieren der Checkbox willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten (Name und E-Mail-Adresse) verwendet werden, um Sie über Produkte, Services und Veranstaltungen zu informieren. Diese Einwilligung kann jederzeit bei office@immanent.at widerrufen werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.